Dies versteht man unter einer Haushaltsrechnung

Eine Haushaltsrechnung ist ein wichtiger Bestandteil der Kreditbewertung und dient dazu, die finanzielle Situation eines Kreditnehmers zu analysieren. Sie ermöglicht es Kreditgebern, das Risiko einzuschÀtzen, das mit der Kreditvergabe an eine bestimmte Person verbunden ist.

Die Haushaltsrechnung umfasst eine detaillierte Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben einer Person oder eines Haushalts ĂŒber einen bestimmten Zeitraum, typischerweise einen Monat. Hierbei werden alle regelmĂ€ĂŸigen EinkĂŒnfte sowie sĂ€mtliche Ausgaben berĂŒcksichtigt.

Die Berechnung der Haushaltsrechnung erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Einnahmen: ZunĂ€chst werden alle Einnahmen aufgelistet. Dies können GehĂ€lter, Löhne, EinkĂŒnfte aus SelbststĂ€ndigkeit, Mieteinnahmen, Zinsen, Dividenden oder andere Einkommensquellen sein.

  2. Ausgaben: Anschließend werden alle Ausgaben erfasst. Diese umfassen typischerweise Mietzahlungen, Hypotheken, Nebenkosten, VersicherungsprĂ€mien, Lebenshaltungskosten (wie Lebensmittel, Kleidung, Transport), SchuldenrĂŒckzahlungen (wie Kreditkartenzahlungen, Ratenkredite) sowie sonstige Ausgaben (wie Unterhalt, Kinderbetreuungskosten, Gesundheitsausgaben).

  3. Nettoeinkommen berechnen: Die Summe der Einnahmen wird von den Gesamtausgaben abgezogen, um das Nettoeinkommen zu ermitteln. Dieses zeigt an, wie viel Geld nach Abzug aller Ausgaben monatlich ĂŒbrig bleibt.

  4. HaushaltsĂŒberschuss: Ein positiver HaushaltsĂŒberschuss bedeutet, dass die Einnahmen die Ausgaben ĂŒbersteigen und somit genug Geld verfĂŒgbar ist, um zusĂ€tzliche finanzielle Verpflichtungen wie Kreditraten zu bedienen. Ein negativer HaushaltsĂŒberschuss zeigt dagegen an, dass die Ausgaben die Einnahmen ĂŒbersteigen und der Kreditnehmer möglicherweise Schwierigkeiten haben könnte, zusĂ€tzliche finanzielle Verpflichtungen zu erfĂŒllen.

Die Miete spielt eine wichtige Rolle bei der Berechnung der Haushaltsrechnung, da sie eine der grĂ¶ĂŸten monatlichen Ausgaben sein kann. Sie wird als Teil der Gesamtausgaben betrachtet und beeinflusst somit den verfĂŒgbaren HaushaltsĂŒberschuss. Wenn die Mietkosten hoch sind, kann dies die FĂ€higkeit des Kreditnehmers beeintrĂ€chtigen, zusĂ€tzliche finanzielle Verpflichtungen zu ĂŒbernehmen, da weniger Geld fĂŒr andere Ausgaben und RĂŒckzahlungen zur VerfĂŒgung steht.

Bei einigen Haushaltsrechnungen wird jedoch eine Haushaltspauschale verwendet, die eine pauschale SchĂ€tzung fĂŒr bestimmte Ausgabenpositionen darstellt. In solchen FĂ€llen werden die tatsĂ€chlichen Mietkosten möglicherweise nicht explizit berĂŒcksichtigt, da sie bereits in der Haushaltspauschale enthalten sind. Die Haushaltspauschale basiert typischerweise auf statistischen Durchschnittswerten fĂŒr verschiedene Ausgabenkategorien und kann je nach Kreditgeber variieren.

Insgesamt dient die Haushaltsrechnung als Instrument zur Bewertung der finanziellen LeistungsfĂ€higkeit und StabilitĂ€t eines potenziellen Kreditnehmers und hilft Kreditgebern dabei, fundierte Entscheidungen ĂŒber die Kreditvergabe zu treffen.

Aktuell werden folgende Summen angesetzt:

  • fĂŒr Ledige: 700 – 800 €
  • fĂŒr Verheiratete mit zwei Kindern: 1.800 €
Mal darĂŒber reden? Ihre persönliche Kreditberatung vereinbaren.

Nutzen Sie unseren kostenfreien & unverbindlichen Beratungsservice.

Schwarzer gepunkteter Kreis
Kostenfreie, persönliche und unverbindliche Kreditberatung durch BesserFinanz Gmbh erhalten
Kundenmeinungen & Auszeichnungen
Schwarzer gepunkteter Kreis
Kundenmeinungen - Das sagen Kunden ĂŒber BesserFinanz GmbH
Das sagen unsere Kunden ĂŒber uns:

Wir finden die optimale Finanzierung fĂŒr Sie, egal um welchen Finanzierungswunsch es sich bei Ihnen handelt. Mit unseren starken Partnern und vielen Banken an unserer Seite können wir auf ein reichhaltiges Wissen und eine große Auswahl an Finanzierungsmöglichkeiten zurĂŒckgreifen.
Vollkommen unabhÀngig und schneller als jede Bank.

Unser qualifiziertes Kreditteam ist fachspezifisch fĂŒr jedes Gebiet mit dem entsprechenden Kredit-Experten persönlich immer an Ihrer Seite.
Vertrauen Sie und greifen Sie, wie auch viele andere 1000 Kunden im Monat, auf unsere Erfahrung und unser Wissen zurĂŒck und lassen sich bestens finanzieren.

In 3 Schritten zum Wunschkredit
Unverbindliche Kreditanfrage bei BesserFinanz GmbH stellen
unverbindliche Anfrage stellen

Stellen Sie unverbindlich und kostenfrei Ihre Kreditanfrage. Ganz bequem online und in nur 2 Minuten. Keine versteckten Kosten oder Vorkosten.

Kostenfreies Kreditangebot von BesserFinanz GmbH erhalten
kostenfreies Angebot erhalten

In kĂŒrzester Zeit kommt Ihr individuelles, auf Ihre Bedingungen zugeschnittenes und maßgeschneidertes Angebot. Bearbeitung & Beratung bleibt kostenfrei.

Kreditantrag online abschließen mit BesserFinanz GmbH
Kreditantrag online abschließen

Sind alle Voraussetzungen fĂŒr Ihren Kredit erfĂŒllt, erhalten Sie Ihr Geld schnellstmöglich auf Ihr angegebenes Konto ausgezahlt.

Kredit-Konditionen der BesserFinanz GmbH

Alle Kredite sind bonitÀts- und laufzeitabhÀngig.

NettodarlehensbetrĂ€ge ab 3.000 €
Vertragslaufzeiten ab 12 Monate
effektiver Jahreszins ab 1,89%
fester Sollzinssatz p. a. ab 1,88 %

Kreditkonditionen gemĂ€ĂŸ §17 PAngV

Nettodarlehensbetrag 10.000 €
effektiver Jahreszins 3,45%
gebundener Sollzins p. a. 3,40%
Laufzeit 60 Monate
Gesamtbetrag 10.887,29 €
monatliche Rate 181,45 €
Nach oben scrollen