Themen:
    Add a header to begin generating the table of contents

    Was ist bei Umschuldung Voraussetzung?

    Aktuelles - Was ist bei Umschuldung Voraussetzung
      Add a header to begin generating the table of contents

      Bei der Umschuldung tauschen Sie die Kredite. Sie lösen das eine oder mehr Darlehen ab, nachdem Sie einen neuen Ratenkredit aufgenommen haben. Wie bei einer ersten Aufnahme eines Kredites, sind ebenso bei der Umschuldung Voraussetzungen zu erfüllen. Sie benötigen eine gute Bonität und ein stetiges Einkommen. Das sind einige der Kredit Voraussetzungen für eine Umschuldung. In unserem Beitrag erfahren Sie, was bei einer Umschuldung Voraussetzung ist.

      Was ist eine Umschuldung?

      Eine Umschuldung ist nicht mit einer Sondertilgung oder einer vorzeitigen Tilgung eines Kredites zu verwechseln. Stattdessen wird ein laufendes Darlehen durch einen neuen Kredit vorzeitig abgelöst. Das geschieht mit der Kreditsumme, die Sie vom neuen Kreditgeber erhalten. Sie lösen durch die Umschuldung den bisherigen Kredit komplett mittels des neuen Darlehens ab. Das ist sinnvoll, wenn Sie beim aktuellen Kredit höhere Zinsen als für das neue Darlehen zahlen.

      Eine Kredit Umschuldung besteht für den Kunden aus zwei Teilen. Sie nehmen zuerst das neue Darlehen auf. Der Kreditbetrag ist mindestens so hoch wie die Restschuld des aktuellen Kredites. Mit der ausgezahlten Kreditsumme lösen Sie das alte Darlehen ab. Dieses existiert durch die Umschuldung später nicht mehr. Sie zahlen nur noch die Raten für den neuen Kredit an die Bank.

      Diese Voraussetzung für Umschuldung gelten

      Damit eine Umschuldung funktioniert, sind mehrere Voraussetzungen zu erfüllen. Im ersten Schritt finden Sie heraus, wie hoch der Ablösebetrag des aktuellen Kredites ist. Das erfahren Sie bei Ihrer Bank, die Ihnen einen Auflösungssaldo mitteilt. Es handelt sich um die Restschuld Ihres aktuellen Kredites, der durch die Umschuldung abgelöst wird. Weitere Voraussetzung legt der Kreditgeber fest. Sie beziehen sich darauf, dass Ihnen ein neues Darlehen gewährt wird. Vor allem die folgenden Voraussetzungen sind bei einer Kredit Umschuldung und dem Beantragen zu beachten:

        • Sie haben ein stetiges Einkommen
        • Sie sind in vollem Umfang geschäftsfähig (mindestens 18 Jahre)
        • Ihr Wohnsitz / Mittelpunkt befindet sich in Deutschland
        • Sie verfügen über ein Bankkonto in Deutschland
        • Sie besitzen einen nicht befristeten Arbeitsvertrag oder sind Rentner
        • Sie befinden sich nicht mehr in der Probezeit
        • Sie haben Sicherheiten vorzuweisen (optional)
        • Sie haben eine positive Schufa-Auskunft

      Wichtig ist primär ein stetiges Einkommen. Alternativ akzeptieren die Banken zum Teil bei einer geplanten Umschuldung ebenfalls Rentner. Diese verfügen ebenso über gesicherte Einkünfte in Form der Rente. Ein nicht befristeter Arbeitsvertrag ist ebenfalls eine Voraussetzung. Sie befinden sich nicht mehr in der Probezeit und haben ein frei verfügbares Einkommen. Aus der Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben zahlen Sie die Kreditrate.

      Nach Umfang und Zweck der Umschuldung sind Sicherheiten ebenfalls eine Voraussetzung. Das gilt vordergründig für die Umschuldung von Immobilienkrediten. Ratenkredite mit höherer Kreditsumme sind häufig an die Voraussetzung geknüpft, dass Sie Sicherheiten stellen. Die meisten Banken setzen ebenso eine positive Schufa-Auskunft voraus. Erfüllen Sie diese Voraussetzungen? In dem Fall stehen die Chancen gut, dass Sie die geplante Umschuldung realisieren.

      Was versteht man unter Kredit Voraussetzung?

      Der Begriff Kredit Voraussetzung ist im Bereich Banken gängig. Gemeint sind damit Voraussetzungen, um einen Kredit zu erhalten. Diese hat der Kreditnehmer zu erfüllen. Ist das nicht zu schaffen, lehnt die Bank den Kreditantrag und die Kreditanfrage ab. Durch die Kredit Voraussetzungen ist die Kreditvergabe an Bedingungen geknüpft. Diese haben Sie zu erfüllen, bevor Sie einen Privatkredit in Anspruch nehmen.

      Es gibt hauptsächlich diese Kredit Voraussetzungen, die wir im vorherigen Abschnitt genannt haben. Jede Bank darf diese Voraussetzungen festlegen und Informationen sowie Daten sammeln. Es passiert nicht selten, dass Sie bei der Bank A andere Voraussetzungen als bei der Bank erfüllen. Spricht der Kreditgeber von einer Kredit Voraussetzung, ist es Ihre Pflicht als Kreditnehmer, diese Bedingungen zu erfüllen. Klar ist, dass ein Beamter einen Beamtenkredit leichter bekommt, wie ein normaler schufabehafteter Privatkredit.

      Kann ich positiv die Kreditvergabe beeinflussen?

      Jede Bank entscheidet nach eigenem Ermessen, ob sie einen Kredit vergibt und unter welchen Voraussetzungen. In der Mehrheit handelt es sich um objektive Kriterien. Anhand derer macht die Bank fest, ob sie den Kredit vergibt oder nicht. Sie als Kreditnehmer haben die Option, die Kreditvergabe seitens der Bank positiv zu beeinflussen. Es stehen Ihnen mehrere Maßnahmen zur Verfügung:

      • zweiten Kreditnehmer für das Darlehen
      • Sicherheiten stellen
      • Bürgen stellen
      • Ausgaben senken

      Was ist damit gemeint? Die Chance auf eine positive Entscheidung seitens der Bank erhöhen Sie, indem Sie einen 2. Kreditnehmer präsentieren. Oftmals ist das der Ehepartner, mit dem Sie zusammen das Darlehen aufnehmen. Banken sehen im zweiten Kreditnehmer einen großen Vorteil. Der Kreditgeber wendet sich im Fall von Problemen mit der Zahlung der Kreditrate an zwei Personen. Damit ist das Risiko des Ausfalls geringer, als wenn ein Kreditnehmer für die Schulden haftet.

      Im Idealfall hat der zweite Kreditnehmer ein gutes Einkommen. Vorhandenes Vermögen als Sicherheit ist ebenso eine Option. Unter dieser Voraussetzung steigen Ihre Chancen auf eine positive Entscheidung seitens des Kreditgebers. Sie lenken die Entscheidung der Bank für die Kreditvergabe in eine positive Richtung, indem Sie Sicherheiten stellen. Das geschieht teilweise ohne Nachfrage der Bank, was die Kreditgeber positiv bewerten. Sicherheiten, die infrage kommen, sind:

      • Abtretung von Forderungen
      • Verpfändung von Wertpapieren
      • Verpfändung von Guthaben
      • Übereignung zur Sicherung (bei einem Autokredit)

      Die Abtretung von Forderungen beinhaltet das Abtreten eine Kapital-LV. Der Rückkaufswert dient der Bank als Sicherheit für den Kredit. Ebenso genutzt wird die Verpfändung von Guthaben oder Wertpapieren. Durch die Sicherheiten reduziert sich das Ausfallrisiko, sodass die Bank zu einer positiven Entscheidung neigt. Guthaben oder Wertpapiere haben mindestens den Gegenwert der Kreditsumme. Das ist der Idealfall. Wenn Sie einen Teil des Kredites absichern, ist das ebenso positiv.

      Sie lenken die Entscheidung der Bank bezüglich der Kreditvergabe ebenso in eine positive Richtung, indem Sie einen Bürgen stellen. Das sind:

      • Ehepartner
      • Eltern
      • gute Freunde
      • Geschäftspartner
      • sonstige Familienmitglieder

      Entscheidend ist, dass der Bürge über ein gutes Einkommen oder Vermögen verfügt. Er wird von der Bank im Hinblick auf seine Bonität wie der Kreditnehmer beurteilt. Ihre monatlichen Ausgaben zu senken, ist eine weitere Option. Durch diese Maßnahme steigt Ihr frei verfügbares Einkommen. Es bleibt mehr Spielraum für die monatliche Kreditrate. Die gesamte Finanzierung wird stabiler. Die Ausgaben zu senken, ist ein gutes Mittel, um die Chance auf einen Kredit zu erhöhen. Das gilt für folgende Kosten:

      • Energiekosten (Anbieter wechseln und Geld sparen)
      • Freizeit
      • Konsum
      • Mobilität
      • Urlaub

      Das darf man bei einer Kreditanfrage nicht tun!

      Es existiert die Chance auf eine Kreditzusage, wenn Sie Maßnahmen ergreifen. So gibt es Dinge, die Sie im Zusammenhang mit einer Kreditanfrage nie ausführen dürfen. Sie verschlechtern damit Ihre Chancen oder schädigen die eigene Bonität. Folgende Aktionen vermeiden Sie, da sie bei einer Kreditanfrage schaden:

      • keine Kenntnis über eigene Bonität
      • Schufa-Score nicht kennen
      • keinen Kreditvergleich durchführen
      • falsches Einschätzen der eigenen Finanzlage
      • Kreditanfrage statt Konditionen Anfrage stellen
      • zu hohe Rate wählen
      • nur auf niedrige Zinsen achten
      • keinen Verwendungszweck angeben

      Dies geht gerade bei einem Kredit Vergleich und einem Online Kredit schnell. Warum diese Aktionen und Maßnahmen Fehler sind, erklären wir im Verlauf des Beitrages. Zu vermeiden ist, eine Kreditanfrage zu stellen. Der Grund ist, dass diese von der Bank an die Schufa gemeldet wird. Haben Sie mehrere Kreditanfragen gestellt, verschlechtert das Ihre Bonität. Stattdessen achten Sie darauf, eine Konditionen Anfrage zu stellen. Diese ist neutral, da sie nicht an die Schufa gemeldet wird. Der Unterschied ist:

        • Kreditanfrage: Negative Auswirkung auf Ihre Bonität (Meldung an die Schufa)
        • Konditionen Anfrage: Keine Auswirkung auf Ihre Kreditwürdigkeit (keine Meldung an die Schufa)

      Ein weiterer Fehler bei einer Kreditanfrage ist, dass Sie Ihre eigene Bonität, Ihren Schufa Score, nicht kennen. Sie machen Ihre Bonität an Ihrem Einkommen und der Schufa fest. Fordern Sie zum Beispiel jedes Jahr eine Selbstauskunft an. Stellen Sie eine Aufstellung über Einnahmen und Ausgaben auf. Der Saldo ist Ihr frei verfügbares Einkommen. Dieses sagt etwas über Ihre Bonität aus, ebenso die Dauer Ihrer Beschäftigung.

      Negativ ist ebenso, wenn Sie Ihre Finanzsituation nicht kennen oder falsch einschätzen. Die Gefahr besteht, dass Sie eine zu hohe Kreditrate wählen. Das führt eventuell später zu Problemen mit der Zahlung der Kreditrate. Das Anfertigen einer Übersicht zu Ihren Einnahmen und Ausgaben hilft.

      Ebenfalls zu vermeiden ist, nur auf einen günstigen Zinssatz beim Vergleich der Angebote online zu achten. Für eine ideale Finanzierung und Umschuldung sind weitere Konditionen von Bedeutung:

      • Laufzeit
      • monatliche Rate
      • Sondertilgung
      • Gebühren
      • Sicherheiten

      Die Angebote am Markt nicht zu vergleichen, ist ein Fehler im Kontext der Kreditanfrage. Sie verpassen die Chance, einen günstigen Kredit zu finden. Ein Vergleich dauert wenige Minuten. Er hilft Ihnen, zahlreiche Angebote schnell zu analysieren. Zum Vergleich holen Sie Angebote ein, nutzen einen Kreditrechner oder beauftragen einen Kreditvermittler mit der Suche.

      Keinen Verwendungszweck anzugeben, ist ebenfalls ein Fehler bei der Kreditanfrage. Ein optimaler Kredit setzt voraus, dass er zum Ziel der Finanzierung und zum Verwendungszweck passt. Der Verwendungszweck stellt eine wichtige Information für den Kreditgeber oder einen Kreditvermittler dar. Es macht einen Unterschied, ob Sie einen Kredit zum Ablösen des Dispos benötigen oder zum Autokauf.

      Was muss ich bei der Umschuldung alles einreichen?

      Zu den Voraussetzungen für eine Umschuldung gehört, dass Sie Unterlagen einreichen. Eine Vielzahl der Dokumente ist identisch mit denen, die Banken bei einer Neuaufnahme eines Kredites ohne Umschuldung fordern. Folgende Unterlagen sind üblich:

      • Ausweis oder Reisepass zum Nachweis der Person
      • Arbeitsvertrag
      • Gehaltsnachweis
      • Kontoauszüge der letzten Monate

      Diese Unterlagen brauchen Sie bei der Umschuldung, um einen neuen Kredit zu erhalten. Das gilt ebenso für die Aufnahme eines Kredites, wenn Sie keine Umschuldung vorzunehmen. Hinzu kommen für eine Umschuldung weitere Unterlagen, die spezieller sind. Es handelt sich um:

      • Dokumente über den Vertrag des alten Kredites
      • Ablösebescheinigung des alten Kreditgebers
      • Ablösevollmacht

      Die Ablösevollmacht benötigt die neue Bank, um in Ihrem Namen den bisherigen Kredit abzulösen. Zusätzlich legen Sie eine Bescheinigung über die Restschuld für den laufenden Kredit vor. Diese benötigt die neue Bank, damit sie den passenden Betrag zur Ablösung des Kredites überweist. Der Betrag weicht von der neuen Kreditsumme ab. Deshalb benötigt die neue Bank ebenso Ihre Unterlagen über den Vertrag zum bisherigen Darlehen.

      Der Ablauf der Umschuldung sieht vor, dass Sie im ersten Schritt einen neuen Kredit aufnehmen. Den Fehler wieder mehrere Kredite aufnehmen unterlassen Sie lieber. Ein günstiger Kredit (Kredite zusammenfassen) ist besser als viele einzelne. Bei den Krediten ist es egal, ob es ein Online-Kredit, wie Sofortkredit oder Beamtendarlehen ist. Danach lassen Sie die neue Bank den alten Kredit ablösen. Das geschieht durch Überweisen der Restschuld, sodass der alte Kredit abgelöst ist. Nach diesem Schritt der Umschuldung zahlen Sie für den neuen Kredit die vereinbarten Raten. Im Idealfall sparen Sie durch die Umschuldung in der Zukunft Zinsen ein, weil Sie einen günstigeren Kredit aufnehmen.

      FAQ - Die häufigsten Fragen und Antworten zu "Was ist bei Umschuldung Voraussetzung"
      Fragezeichen PunktIcon

      Für eine Umschuldung benötigen Sie in der Regel Informationen über Ihre aktuellen Kredite und Schulden sowie Ihre finanzielle Situation. Darüber hinaus benötigen Sie möglicherweise Einkommensnachweise, Kontoauszüge und andere relevante Dokumente.

      Eine Umschuldung ist möglicherweise nicht möglich, wenn Ihre finanzielle Situation zu instabil ist oder wenn Sie bereits zu viele Schulden haben, die von anderen Banken als zu riskant angesehen werden.

      Eine Umschuldung ist in der Regel möglich, wenn Sie über ausreichende Bonität verfügen und Ihre finanzielle Situation es ermöglicht, einen neuen Kredit aufzunehmen, um bestehende Schulden abzulösen.

      In der Regel können Sie Ihre Kredite jederzeit umschulden, sofern Sie die entsprechenden Bedingungen erfüllen und eine neue Finanzierungsmöglichkeit gefunden haben.

      Ja, die Bank kann eine Umschuldung ablehnen, wenn Sie nicht über ausreichende Bonität verfügen oder wenn Ihre finanzielle Situation als zu riskant angesehen wird.

      Bei einer Umfinanzierung beantragen Sie einen neuen Kredit bei einer Bank, um Ihre bestehenden Schulden bei anderen Kreditgebern abzulösen. Sobald der neue Kredit genehmigt ist, werden die alten Schulden beglichen und Sie zahlen fortan nur noch den neuen Kredit ab.

      Die Kosten für eine Umschuldung können je nach Bank, Kreditbetrag und Laufzeit variieren. In der Regel fallen jedoch Zinsen, Gebühren und eventuell weitere Kosten an. Es ist wichtig, diese Kosten im Voraus zu berücksichtigen und in Erfahrung zu bringen.

      Ja, eine Umschuldung ist trotz negativer SCHUFA-Einträge möglich, allerdings kann dies die Konditionen des neuen Kredits beeinflussen. Einige Banken bieten spezielle Kredite für Personen mit negativer SCHUFA an, jedoch können die Zinsen höher sein als bei einem herkömmlichen Kredit.

      Mal darüber reden? Ihre persönliche Kreditberatung vereinbaren.

      Nutzen Sie unseren kostenfreien & unverbindlichen Beratungsservice.

      schwarzer gepunkteter Kreis
      Kostenfreie, persönliche und unverbindliche Kreditberatung durch BesserFinanz Gmbh erhalten
      Kundenmeinungen & Auszeichnungen
      schwarzer gepunkteter Kreis
      Kundenmeinungen - Das sagen Kunden über BesserFinanz GmbH
      Das sagen unsere Kunden über uns:

      Wir von BesserFinanz GmbH finden die optimale Finanzierung für Sie, egal um welchen Finanzierungswunsch es sich bei Ihnen handelt. Mit unseren starken Partnern und vielen Banken an unserer Seite können wir auf ein reichhaltiges Wissen und eine große Auswahl an Finanzierungsmöglichkeiten zurückgreifen. Durch unseren Kreditvergleich sparen Sie sich jede Menge Zeit, da wir den passenden Online Kredit für Sie finden. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, wenn Sie jetzt einen Kredit aufnehmen.
      Vollkommen unabhängig und schneller als jede Bank.

      Unser qualifiziertes Kreditteam ist fachspezifisch für jedes Gebiet mit dem entsprechenden Kredit-Experten persönlich immer an Ihrer Seite.
      Vertrauen Sie und greifen Sie, wie auch viele andere 1000 Kunden im Monat, auf unsere Erfahrung und unser Wissen zurück und lassen sich bestens finanzieren, mit besserfinanz.de.

      In 3 Schritten zum Wunschkredit
      Unverbindliche Kreditanfrage mit BesserFinanz GmbH
      unverbindliche Anfrage stellen

      Stellen Sie unverbindlich und kostenfrei Ihre Kreditanfrage. Ganz bequem online und in nur 2 Minuten. Keine versteckten Kosten oder Vorkosten.

      Kostenfreies Kreditangebot mit BesserFinanz GmbH
      kostenfreies Angebot erhalten

      In kürzester Zeit kommt Ihr individuelles, auf Ihre Bedingungen zugeschnittenes und maßgeschneidertes Angebot. Bearbeitung & Beratung bleibt kostenfrei.

      Kreditantrag online abschließen mit BesserFinanz GmbH
      Kreditantrag online abschließen

      Sind alle Voraussetzungen für Ihren Kredit erfüllt, erhalten Sie Ihr Geld schnellstmöglich auf Ihr angegebenes Konto ausgezahlt.

      Nach oben scrollen
      BesserFinanz GmbH hat 4,93 von 5 Sternen 535 Bewertungen auf ProvenExpert.com